Favoriten (0) 0 Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Vielen Dank! Ihre Einkaufsliste wurde in den Shop übertragen.

HIGHLIGHTS FÜR GESCHÄFTSPARTNER
© Stocksy

Bye bye, Frühjahrsmüdigkeit - hallo, Energie!

Wellness

Wie Sie Ihr Immunsystem schützen können, um sich positiv und energiegeladen zu fühlen.

Das Gefühl, wenn die Tage endlich wieder länger werden ist schon fast magisch. So sehr wir die entspannten Abende zu Hause genießen, können wir nicht vermeiden, dass die kurzen, dunklen Wintertage einen Einfluß auf unsere mentale und physische Gesundheit haben. Wenn der Frühling erwacht, können wir die Natur wieder genießen und zusehen wie die Bäume grün werden und die ersten Blumen blühen. Passend zur Jahreszeit haben wir nun einige Tips für Sie.

Gehen Sie mehr nach draußen

Frische Luft hebt nachweislich die Stimmung, steigert die Energie und unterstützt unser Immunsystem. Eine von Environmental Health and Preventive Medicine veröffentlichte Studie1 hat ergeben, dass Zeit in der Natur einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben kann. Speziell wurde dabei festgestellt, dass der Körper während und nach der Zeit im Freien mehr Zellen produziert, die von Viren infizierte Zellen bearbeiten. Aber das ist nicht alles – die Ergebnisse zeigten zudem, dass im Freien verbrachte Zeit dazu beiträgt, Angstgefühle und Depressionen zu reduzieren und sogar das Kurzzeitgedächtnis verbessern kann2. Also los, nutzen wir die Mittagspause doch für einen kurzen Spaziergang!

© iStockphoto

Mehr Energie dank Vitamin B

Die Frühjahrsmüdigkeit ist ein bekanntes Phänomen, das oft mit dem Wechsel der Jahreszeiten einhergeht. Sie kann dazu führen, dass wir uns erschöpft und müde fühlen, obwohl das Wetter wärmer und die Tage wieder länger werden. Glücklicherweise enthält Nutrilite™ Vitamin B Plus Dual-Action alle B-Vitamine, mit deren Hilfe sie wieder mehr Energie bekommen*. Die Dual-Action-Technologie sorgt dafür, dass Sie dank den Vitaminen B12 und B2 sofort einen Energieschub bekommen und dann durch die kontinuierliche Freisetzung von sechs anderen B-Vitaminen über acht Stunden hinweg mit zusätzlicher Energie versorgt werden.

Probieren Sie Vitamin D für noch mehr Unterstützung

Bevor die Sonne im Sommer wieder mit voller Kraft scheint, ist es wichtig, dass wir unseren Körper mit Vitamin D zusätzlich unterstützen. Denn Vitamin D trägt nicht nur zur Erhaltung der Knochen bei, es ist auch wichtig für ein gut funktionierendes Immunsystem. Leider ist Vitamin-D-Mangel jedoch weit verbreitet und betrifft 40,4 % der europäischen Bevölkerung – unabhängig von Alter, Ethnizität und Breitengrad3. Anzeichen für einen solchen Mangel können Müdigkeit, Muskelschmerzen und eine gedrückte Stimmung sein.

Ihre Haut produziert Vitamin D vor allem dann, wenn sie mit UV-Licht in Berührung kommt. Aus diesem Grund ist es im Gegensatz zu anderen Vitaminen schwierig, den Vitamin-D-Bedarf allein durch die Ernährung zu decken. Deshalb haben wir Nutrilite™ Vitamin D entwickelt, damit Sie Ihren täglichen Bedarf mit nur einer Tablette täglich abdecken können. Das enthaltene Vitamin D entstammt einer natürlichen Quelle, und trägt zum normalen Funktionieren des Immunsystems bei. Außerdem hilft Nutrilite™ Vitamin D dabei, eine normale Muskelfunktion aufrechtzuerhalten.

Helfen Sie Ihrem Immunsystem

Ihr Immunsystem braucht alle Unterstützung, die es kriegen kann – die Jahreszeit spielt dabei keine Rolle. Eine ausgewogene Ernährung mit viel buntem Obst und Gemüse ist daher sehr wichtig und kann die Immunabwehr unterstützen. Doch oft ist es auch sinnvoll, zusätzlich mit hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln zu unterstützen. Wenn Sie nach einem leckeren Weg suchen, etwas mehr Nährstoffe in Ihre Mahlzeiten zu packen, probieren Sie doch diesen Frühlingseintopf aus.


1 Environmental Health and Preventive Medicine, akademischer Artikel, „Effect of forest bathing trips on human immune function“ 2 Akademischer Artikel, „Interacting with Nature Improves Cognition and Affect for Individuals with Depression“ 3 Akademischer Artikel, „Vitamin D deficiency in Europe: pandemic?“


* Ein normaler, energiespendender Stoffwechsel wird von Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Panthotensäure (B5), B6, Biotin (B7) und B12 unterstützt. Riboflavin (B2), Niacin (B3), Panthotensäure (B5), B6, Folsäure (B9) und B12 tragen dazu bei, Erschöpfung und Müdigkeit zu reduzieren.