Warenkorb (0) 0 Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Vielen Dank! Ihre Einkaufsliste wurde in den Shop übertragen.

Zum Shop
HIGHLIGHTS FÜR GESCHÄFTSPARTNER
© Amway

Balinesische Krabbensuppe

Rezepte

Zubereitungszeit: 20 min / Portionen: 6 / Energiewert: je 123 kcal

Kochgeschirr:

  1. Antihaftbeschichtete Pfanne mit einem Durchmesser von 25 cm mit einem Deckel aus Hartglas

  2. 3-L-Gartopf mit Deckel

Zutaten:

  1. 225 g grüne Bohnen

  2. 1,2 L Wasser

  3. 1 Knoblauchzehe

  4. 2 Macadamianüsse (oder 4 Mandeln)

  5. 200 g kleine Krabben

  6. 2 TL Koriander

  7. 2 TL Pflanzenöl

  8. 1 Zwiebel

  9. 400 ml Wasser und Sojasauce, gemischt

  10. 2 Lorbeerblätter

  11. 8 dünne Scheiben Zitrone

  12. 30 ml Zitronensaft

  13. 400 ml Kokosmilch

Nährwertangaben pro Portion(400 ml):

  1. Protein – 6,1 g

  2. Fett – 8,0 g

  3. Kohlenhydrate – 6,5 g

  4. Energiewert – 123 kcal

  5. Cholesterin – 38 mg

  6. Glykämischer Index – 40 (niedrig)

  7. Bitte beachten Sie, dass 100 g Krabben 144 mg Cholesterin enthalten.

Zubereitung:

  1. Kochen Sie die grünen Bohnen in Salzwasser in einem 3-L-Gartopf, bis sie durch sind. Stellen Sie die Bohnen zur Seite, schütten Sie das Wasser jedoch nicht ab.

  2. Dünsten Sie in Scheiben geschnittene Zwiebeln in der Pfanne, bis sie weich sind.

  3. Geben Sie die Nüsse, den Koriander und den Knoblauch in einen Mixer oder schneiden Sie die Zutaten mit einem Messer sehr fein. Geben Sie sie dann zu den Zwiebeln in der Pfanne.

  4. Geben Sie Gewürze und Kokosmilch dazu. Alle Zutaten zum Kochen bringen, geben Sie Lorbeerblätter dazu und lassen Sie alles weitere 15 bis 20 min ohne Deckel köcheln.

  5. Geben Sie kurz vor dem Servieren Krabben und grüne Bohnen sowie Zitronenscheiben und Zitronensaft zur Suppe dazu.
    Frische grüne Bohnen können durch gefrorene Bohnen ersetzt werden. Statt Kokosmilch kann Sojasauce verwendet werden.